Liebe Weinfreunde,

 

es ist wieder Frühling und wir spüren nicht nur die milderen Temperaturen, sondern können fast täglich sehen, wie die Natur wieder aus ihrem Winterschlaf erwacht und unsere Umwelt wieder grüner und bunter werden lässt.  

 

Auch die Weinstöcke genießen die Sonne und treiben dieses Jahr schon relativ früh aus. Nun bangen wir, dass keine Nachtfröste im Frühjahr die empfindlichen Knospen abtöten.

 

Maschinen und Traktoren sind jetzt auch wieder vermehrt im Einsatz, um die Böden zu bearbeiten, wodurch das Bodenleben angeregt, die Nährstoffversorgung gesichert und somit das Wachstum der Reben begünstigt wird.

 

Die viele Handarbeit und das Selektieren im Weinberg des Jahres 2018, sowie die präzise Arbeit im Weinkeller haben sich wieder einmal ausgezahlt:

 

Sie können sich wieder auf fruchtige und ausdrucksstarke Weißweine mit einer ausgeprägten mineralischen Struktur freuen. Der Jahrgang 2018 ist nun frisch gefüllt in der Flasche und bereit zum Genießen!

 

Noch etwas Geduld brauchen wir bei den Roten (Lagen)weinen, die noch ein paar Wochen in den Holzfässern reifen dürfen.

 

 

Wir haben ein neues Outfit (Logo)!

 

Wie Sie vielleicht schon entdecken konnten, präsentieren wir uns Ihnen im neuen und moderneren Outfit!

 

Unser neues Design durften wir auch schon Anfang April mit unserem Hasensprung-Riesling im Berliner Reichstag präsentieren! Für mich in diesem Jahr ein besonderes Highlight, da ich dabei sein durfte, wie unser Riesling bei einer abendlichen Veranstaltung im Abgeordneten-Restaurant verkostet wurde.       

Wir hoffen, Ihnen gefällt unser neues Design und Logo genauso gut wie uns!

 

Haben wir Sie neugierig gemacht? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder E-Mail!

Mit besten Grüßen aus dem schönen Rheinhessen und zum Wohl